Osteria Piccolo Paradiso - Neueröffnung

Osteria Piccolo Paradiso
Mörzheimer Hauptstraße 18
76829 Landau-Mörzheim

Tel: 0 63 41 / 96 92 603

Öffnungszeiten:
Di-Sa: 17-22:30 Uhr
So: 11-14 und 17-22 Uhr

Mörzheimer Weinkerwe

Freitag 22.07.2016 - Montag 25.07.2016

Geöffnete Höfe:
Weingut Wambsganß
Sängerschänke im Weingut Stentz
Pirates Bar im alten Schulhof

Zusätzliche Veranstaltungen:
"Anwesen Kuhn" Unterstraße 1 Sa+So ab 11 Uhr Hof-Flohmarkt
Nabu Hirtenhaus So ab 11 Uhr Hof-Flohmarkt
Malerin Oehlschlägel Hauptstr. 24 So Atelierbesuch
Freitag 19 Uhr Eröffnung im Weingut Wambsganß
Sonntag 10:30 Uhr MundART-Kerwe-Gottesdienst im Weingut Wambsganß

Ortsvorsteherbüro Öffnungszeiten

Das Ortsvorsteherbüros ist vom 18. Juli bis einschl. 5. August 2016 geschlossen.

Reguläre Öffnungszeiten siehe ORTSVERWALTUNG

Vertretung: Bürgerbüro Landau Tel. 13-3260

Schnelles Internet für Mörzheim

MBN - Mobile Breitbandnetze GmbH
Informationen zu bestehender Teilerschliessung von Mörzheim mit Breitband über Funk:
www.mobile-breitbandnetze.de

INEXIO - QUiX
Erschließung über Glasfaser/Kupferleitung ab ca. Mitte 2016
www.myquix.de


Die "Luftverteidigungszone West"

In der Pfalz werden gemeinhin alle Reste der ehemaligen „Westbefestigungsanlagen“ des „Dritten Reichs“ fälschlicherweise mit dem Begriff „Westwall“ bezeichnet. Hierbei wird übersehen, dass es sich um zwei getrennte Verteidigungssysteme handelt: Den „Westwall“ als über 600 km lange, lineare Verteidigungslinie und die „Luftverteidigungszone West“ als eine eher stützpunktartig ausgebaute Abwehrstellung gegen einfliegende Flugzeuge, die aber auch als zweite Linie des Westwalls diente. Der Westwall wurde im Auftrag des Heeres errichtet, die Luftverteidigungszone in dem der Luftwaffe. Beide Systeme konnten zusammen eine Tiefe von bis zu 70 km haben. ...

Link zum Bericht: Höckerlinie

Mörzheim ist liebenswert.....

... und wir Mörzheimer fühlen uns hier "sauwohl", wie auch unsere Gäste. Viele von ihnen kommen jedes Jahr zu uns, freuen sich immer wieder auf die idyllischen Winkel, Gässchen und liebenswerten Menschen unseres über 1200 Jahre alten Ortes.

... unser Weinbaugebiet gehört zu den klimatisch besonders begünstigten Regionen Mitteleuropas. 1800 Stunden Sonnenschein, davon jeweils 200 in den besonders vegetationsintensiven Sommermonaten. Die Jahresmitteltemperatur zwischen neun und zehn Grad Celsius belegt dies. Auch in den Wintermonaten sinken die Mitteltemperaturen nur selten unter null Grad.

Die für Mörzheim typische Wildtulpe ist toll

© botanikus.de

Tulpen sind eine unserer beliebtesten Gartenpflanzen. Die Wilde Tulpe ist dagegen selten geworden und stark gefährdet. Mitunter findet man sie in Weinbergen und Laubwäldern Süddeutschlands und Südeuropas.

In den Alpen wächst sie bis zu einer Höhe von 2000m.

Benötigen Sie weitere Informationen über unser schönes Mörzheim?...dann Kontaktieren Sie uns:

Ortsvorsteherbüro:

Mörzheimer Hauptstrasse 31

Telefon: 06341 131171

Kontakt Mörzheim