Bambini-Feuerwehr Landau-Mörzheim

Übungszeiten:   17:15 - 18:15 Uhr

Ansprechpartner Bambini's                                                                                    Christian Kirsch

c.kirsch(at)feuerwehr-landau.de

 

Wir treffen uns

19.02.2018   Fahrzeuge in der Feuerwehr
04.03.2018   Lätareumzug 16:30 Uhr
05.03.2018   Gruppendynamische Spiele
19.03.2018   Erste Hilfe
16.04.2018   Fahrzeugkunde
30.04.2018   Basteln
14.05.2018   Knoten & Stiche
28.05.2018   Wasserspiele
09.06.2018   Vorbereitung und Durchführung Jugendfeuerwehrwettkampf
10.06.2018   Vorbereitung und Durchführung Jugendfeuerwehrwettkampf
11.06.2018   Was macht wer, bei der Feuerwehr?
06.08.2018   Verkehrserziehung
20.08.2018   Besichtigung Feuerwache Landau 17-19 Uhr
03.09.2018   Was haben wir in der Wache alles erlebt?
17.09.2018   Üben mit Stahlrohe und Schlauch
15.10.2018   Filme Abend
29.10.2018   Funk & Verkehrserziehung
11.11.2018   Martinsumzug
12.11.2018   Brandklassen
26.11.2018   Geräte & Sonderaggregate
02.12.2018   Christbaumschmücken und Ausschank Gerätehaus
10.12.2018   Weihnachtsfeier/Jahresabschluß

Falls nicht anders angegeben ist der Übungsbeginn um 17:15 Uhr; Übungsende ist gegen 18:15 Uhr. Änderungen aus technischen Gründen sind möglich und werden den Eltern, auch kurzfristig, mitgeteilt.

Bambini Feuerwehr Landau-Mörzheim

Die Freiwillige Feuerwehr stellt sich der Aufgabe des demografischen Wandels und gründete zusammen mit der Einheit Landau-Stadt am 01.03.2013 eine sogenannte Vorbereitungsgruppe zur Jugendfeuerwehr, kurz auch Bambini Feuerwehr genannt.

 

Diese Bambini Feuerwehr ist nun ein fester Bestandteil der Einheit Landau- Mörzheim. Sie soll in den nächsten Jahren die neuen Mitglieder für die Jugendfeuerwehr hervorbringen.

 

Zur Betreuung der Bambini hatten sich Christian Kirsch, als Leiter und Lisa Klundt als dessen Stellvertreterin dieser Aufgabe gestellt. Die Grundlage zur Gründung der Bambini Feuerwehr beruht auf einen Spielnachmittag, welcher aus Anlass der Kerwe im Juli 2011 von den Kameraden und den Jugendlichen der Freiwilligen Feuerwehr durchgeführt wurde. Das gesamte Jahr 2012 über sprachen uns die Kinder der Altersgruppe 6-9 Jahre an, wann sie endlich in die Jugendfeuerwehr eintreten dürften. Im Spätjahr wurde nach mehrmaligen Beratungen der Beschluss gefasst, eine weitere Jugendgruppe zu gründen. Der ganze formelle Aufwand zog sich dann bis zum Frühjahr 2013 hin. Bis es dann endlich für 17 Kinder bedeutete, ab 01.03.2013 gehören sie der Bambini Feuerwehr an! .

 

Stefan Rebholz, Einheitsführer

Aktuelles